Kindergarten – Grundschule – Eltern

cover

Baukasten „Kinder und Werbung“

Medienkompetenz für Kindergarten, Grundschule und Familie

München 1999
ISBN 978-3-929061-86-4
49,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Werbung ist zu einem alltäglichen Bestandteil kindlicher Lebenswelten geworden. Kinder begegnen ihr auf Plakaten und Anzeigen, auf Schulheften und Kleidung - und zu einem ganz erheblichen Teil im Rundfunk. Die werbetreibende Wirtschaft schätzt die „MarktgröÃźe Kind“, die Rolle von Kindern als Konsumenten, Kaufbeeinflusser und Markendurchsetzer. „Kinder lieben Werbung“, insbesondere die Fernsehwerbung, die mit ihren kurzen Spots kindlichem Konzentrations- und Auffassungsvermögen entgegenkommt. Diese gewiss nicht e Erkenntnis erhält angesichts einer mediatisierten und kommerzialisierten Kindheit allerdings eine e Qualität. Nicht mehr medien- und werbefreie Schutzzonen für Kinder sind gefragt, sondern Hilfestellungen, die den Kindern die Fähigkeit vermitteln, mit Medien und Werbung sinnvoll und selbstverantwortlich umzugehen, Reflexions- und Kritikfähigkeit zu erlangen, kurz: medien- und werbekompetent zu werden.
Hierzu wollen die herausgebenden Landesmedienanstalten mit dem Baukasten „Kinder und Werbung“ beitragen. Den Ergebnissen der Forschung Rechnung tragend, nach denen der Umgang mit Werbung insbesondere für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter Probleme aufwirft, ist der Baukasten speziell für den Einsatz in diesen Altersgruppen (mit jeweils eigenen Materialien) konzipiert.
Die sieben Bausteine (Videokassette, Tonkassette, CD/CD-ROM, Themenkarten mit Würfeln, Kaufhaus-Aufsteller, Kopiervorlagen und Spielkarten) sind - zusammen mit einem zusätzlichen pädagogischen Material - darauf abgestimmt, durch spielerische Aktionen, die zu Kommunikation und Kreativität anregen, Wissen zu vermitteln und Analysefähigkeiten einzuüben. Im Mittelpunkt steht die fiktive „Schlundz“-Werbekampagne mit zahlreichen Aktions- und Themenvorschlägen. Auf handlungsorientierte Weise können sich die Kinder so die Werbewelt spielerisch und reflektiv erschlieÃźen. Damit soll der Baukasten ein Beitrag zur Entwicklung ihrer Werbekompetenz sein.
Konzeption und Durchführung: Visart (Bielefeld)

„Das Paket liefert gute Anregungen für LehrerInnen und ErzieherInnen und ist trotz seiner umfangreichen Ausstattung erstaunlich preiswert.“ (medien praktisch)