Zeitschrift Medien & Altern | Einzelausgaben

cover

Einsamkeit

Medien & Altern Heft 10 (Juni 2017) | Zeitschrift für Forschung und Praxis

München 2016, 94 Seiten
ISSN 2195-3341
15,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Einsamkeit und höheres Lebensalter scheinen nahezu unvermeidbar aufeinander bezogen. Obgleich Einsamkeit Menschen jeden Alters treffen kann, ist nicht zu leugnen, dass insbesondere ältere Männer und qua längerer Lebenserwartung vor allem auch Frauen unter ihr leiden. Medien sind Teil der Lösung und Teil des Problems. Die Beiträge des Themenschwerpunkts zeichnen verschiedenartige Schattierungen des Einsamkeitserlebens und arbeiten heterogene Problemlagen und deren mediale Bezüge heraus. Insgesamt fordern sie dazu auf, Einsamkeit nicht per se zu pathologisieren, aber sie dort, wo sie das Wohlbefinden deutlich einschränkt, nicht zu individualisieren, sondern als Auftrag zu alltäglichem sozialem Handeln und als gesellschaftliche Gestaltungsaufgabe anzunehmen.
 

Inhaltsverzeichnis

Thema: Einsamkeit

Anja Hartung-Griemberg & Bernd Schorb
Editorial

Anja Hartung-Griemberg
„Wenn Du alt bist, fängst Du neu an“: Einsamkeitserleben und Fremdheitserfahrungen im Alter unter der Perspektive von Medialität

Bernd Schorb
Von der Einsamkeit und dem Flüstern der Ewigkeit: Berichte in den Zeitungen – die filmische Figur Mr. May – die Arbeit der Seelsorgerin Ursula Kalb

Thomas Klie
Altern als individuelle und gesellschaftliche Gestaltungsaufgabe: Differenzierungen des Zusammenhangs von Einsamkeit und Alter

Alfons Aigner
Erfahrungen von Einsamkeit und mediale Bezüge in Unternehmerbiografien


Spektrum


Andreas Büsch & Florian PreÃźmar
Medienbildung und (digitale) Partizipationsmöglichkeiten von älteren Menschen


Berichte aus Forschung und Praxis


Theresa Hoppe & Ilse Hartmann-Tews
Alter(n) als Thema der Apotheken Umschau und des Senioren Ratgebers: Eine Inhaltsanalyse aus Geschlechterperspektive

Claudia Müller
„Designing for an Ageing Society”: Ergebnisse eines Symposiums im Rahmen der 12. „Conference on the Design of Cooperative Systems” (COOP)

Lisa Gröschel
„Lebenslinien – Knotenpunkt Seniorenstift“: Ein studentisches Projekt mit Senior/-innen


Rezensionen

Marcus Heinz
Nils Dahl (2016): Kodokushi – Lokale Netzwerke gegen Japans einsame Tode.

Ralf Vollbrecht
Aigner, Alfons (2016). Das alternde unternehmerische Selbst. Der Stellenwert von Medien in Prozessen der Identitätsarbeit alternder Unternehmer/innen

Hans-Dieter Kübler
Deutscher Bundestag (Hrsg.) (2016): Siebter Bericht zur Lage der älteren Generation in der Bundesrepublik Deutschland