Zeitschrift kjl&m | Einzelausgaben

cover

„Alle Menschen werden Brüder“ - Solidarität in der Kinder- und Jugendliteratur

kjl&m 20.3 | forschung.schule.bibliothek

München 2020 (Mitte August), 96 Seiten
11,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 
 

Inhaltsverzeichnis

Editorial


Maria Reinhardt
Ein Freund ist, wer als Freund handelt.
Bewährungssituationen, Solidarität und kindliche Verantwortungsgemeinschaften im aktuellen Kinder- und Jugendbuch

Johannes Mayer
Solidarität im Leipziger „Theater der Jungen Welt“

Sebastian Schmideler
Die „misshandelte Tugend“ und das „hartherzige Laster“
Solidarität und Soziale Frage in moralischen Jugenderzählungen von Gustav Nieritz. Ein Beitrag zum 250. Geburtstag des Volks- und Jugendschriftstellers

Jana Mikota
Aktuelle Kinder- und Jugendbücher zum Thema „Miteinander“

Heike Elisabeth Jüngst
Marx im Comic

Maria Becker
Marx-Rezeption in der KJL der DDR
Druckgenehmigungsverfahren und andere Kontexte

Sigrun Putjenter
Marx | Kinder | Bücher
Eine Onlineausstellung der Kinder- und Jugendbuchabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Kurz gefragt
Interview mit Carola Pohlmann, Leiterin der Kinderbuchabteilung der Berliner Staatsbibliothek, zum Tod des Verlegers Hans-Joachim Gelberg


Spektrum

Kristina Schmitt
Ausgestellte Kinder- und Jugendliteratur als außerschulischer Lernort – Literaturinszenierungen mit Spielraum

Katarina Wexberg
Fernkurs Kinder- und Jugendliteratur


Fachliteratur


Aktuell


Aus der AJuM
LesePeter