Zeitschrift merz | Einzelhefte

cover
6,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Im Verlagsprogramm unter

Produktbeschreibung

Nach Amerika mailen, mit England chatten, italienische Videos ansehen – gerade die neuen Medien machen vor Ländergrenzen nicht halt. Sie sind auf der ganzen Welt vorhanden, verändern die Gesellschaften und Gewohnheiten in vielen Ländern und stellen zugleich eine Herausforderung für Medienpädagoginnen und -pädagogen überall auf der Erde dar. Von Italien bis Chile, von Estland bis Amerika, Medienerziehung und Medienpädagogik hat in allen Ländern ähnliche Themen, ähnliche Ziele und Probleme. Zugleich gibt es Unterschiede, jedes Land setzt andere Schwerpunkte, steht an einem anderen Punkt. Medienpädagoginnen und ein Medienpädagoge aus fünf Ländern stellen in der aktuellen Ausgabe von merz die Situation in ihrer Heimat dar und schaffen so eine Grundlage für internationalen Austausch und Dialog.
 

Inhaltsverzeichnis

aktuell

thema

Medienpädagogik international

Editorial
Christine W. Wijnen

Medienerziehung in Chile
Realität und Perspektiven
Verónica Donoso

Medienerziehung in Portugal
Eine Baustelle
Cristina Ponte und Ana Jorge

Medienerziehung in Estland
Standortbestimmung
Kadri Ugur

Media Education in Italien
Roberto Giannatelli und Beate Weyland

Medienpädagogik in den Vereinigten Staaten von Amerika
Renne Hobbs


spektrum

Gebildet und kompetent. Medienbildung statt Medienkompetenz?
Bernd Schorb

Telekratie und Medienpädagogik
Wie Wahlkampf auf Jugendliche wirkt – und medienpädagogische Konsequenzen
Michael C. Hermann

Ich sehe was, was du auch siehst
Christian Ohrens

Teleacademy
Blended Learning als neue Lernkultur im Versuch an der Freien Uni Bozen
Beate Weyland und Johann Kiem

Corporate Social Responsibility
Sabine Bonewitz

medienreport

Wie das Fernsehen auf unterhaltsame Weise Bildung vermittelt
Tilmann P. Gangloff

Wenn Träume fliegen lernen ...
Dorothee Klemm

Die Games Convention Online
Michael Bloech

Tötungsmotiv: absolute Verzweiflung
Susanne Frenkel

Publikationen
kurz notiert

service

impressum

kolumne

Der Sommer der Wahtheit
Michael Gurt