Kulturelle Bildung

cover

Handbuch Museumspädagogik

Kulturelle Bildung in Museen

Schriftenreihe Kulturelle Bildung
vol. 51, München 2016, 457 Seiten
ISBN 978-3-86736-451-5
29,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

„Museumspädagogik“, „Vermitteln“, „Bildung und Vermittlung“, „Kulturelle Bildung in Museen“: Vielfältig und facettenreich sind die Bezeichnungen dieser zentralen und vielleicht umfassendsten Aufgabe aller Museen. Sammeln, Bewahren, Forschen und Ausstellen bleiben ohne sie unvollständig oder gar beziehungslos. Wer heute für und in Museen tätig ist, sich mit Museen und ihrer Arbeit beschäftigt, muss sich mit diesem Feld auseinandersetzen.

In über 50 Beiträgen stellen renommierte Fachleute aus Wissenschaft, Forschung und Praxis umfassend die kulturelle Bildungs- und Vermittlungsarbeit in Museen dar. Sie beschäftigen sich mit ihrer Entwicklung, ihrem Selbstverständnis und ihren Aufgaben, Adressaten, Formaten, Methoden, Fachkräften und Strukturen. Das Werk behandelt die Bildungs- und Vermittlungsarbeit in ihrem vielfältigen interdisziplinären Kontext von Museologie, Pädagogik, Psychologie, Kulturpädagogik/Kultureller Bildung sowie als Gegenstand der Besucher- und Wirkungsforschung sowie des Audience Development. Der Blick in ausländische Museen, vor allem im deutschsprachigen Raum, rundet die Darstellung ab.

Das Handbuch „Museumspädagogik – Kulturelle Bildung in Museen“ wendet sich an Museumsfachleute, an Lehrende und Lernende in Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie an Entscheidungsträger. Es soll die Diskussion zur Rolle der Museen und ihrer kulturellen Bildungs- und Vermittlungsarbeit befeuern und so deren Entwicklung vorantreiben.

... ist das Buch absolut empfehlenswert und sticht aus den bisher zugegebenermaÃźen nur spärlich gefüllten Reihen museumspädagogischer Publikationen deutlich hervor.
Ann-Jasmin Ratzel, Kunst+Unterricht
 

Inhaltsverzeichnis

Staatsministerin Prof. Monika Grütters MdB
GruÃźwort

Prof. Dr. Wolfgang Zacharias
Vorwort

Anja Hoffmann, Vorsitzende des Bundesverbandes Museumspädagogik
25 Jahre Bundesverband Museumspädagogik – Qualität für Bildung und Vermittlung in Museen

Beatrix Commandeur/Hannelore Kunz-Ott/Karin Schad
Einführung


1 Was ist Museumspädagogik?

Tobias Nettke
Was ist Museumspädagogik? – Bildung und Vermittlung in Museen

Annette Noschka-Roos
Theorien zur Bildung im Museum

Gisela WeiÃź
Museumspädagogik in Deutschland – Von der Aufklärung bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs

Ines Schnee
Museumspädagogik in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) bis 1990

Gisela WeiÃź
Museumspädagogik in der Bundesrepublik Deutschland bis 1990

Gisela WeiÃź
Museumspädagogik in der Bundesrepublik Deutschland – Bildungs- und Vermittlungsarbeit seit 1990


2 Welche Bezugsdisziplinen hat Museumspädagogik?

Sharon Macdonald
Revolutions, turns and developments in museum education: some anthropological and museological reflections

Max Fuchs
Ästhetische Bildung und Kulturelle Bildung

Tom Braun/Brigitte Schorn
Ästhetisch-kulturelles Lernen und kulturpädagogische Bildungspraxis

Doris Lewalter
Museumspädagogik – eine pädagogisch-psychologische Perspektive

Volker Kirchberg
Soziologische Forschung zu den gesellschaftlichen Herausforderungen an Museen


3 Was macht Museumspädagogik?

Hannelore Kunz-Ott
Das Bildungskonzept – ein Grundpfeiler musealer Arbeit

Sabina LeÃźmann/Simone Mergen
Mitarbeit an Dauer- und Sonderausstellungen sowie Museumskonzepten

Hans-Georg Ehlers
Konzeption von Bildungsangeboten in Museen

Helena von Wersebe
Service für Besucher(gruppen) in Museen: von A wie Auskunft bis Z wie Zufriedenheit

Helena von Wersebe
Qualitätssicherung in der personalen Vermittlung in Museen

Monika Dreykorn
Vernetzung und Bildung von Kooperationen in der Museumspädagogik


4 Wie arbeitet Museumspädagogik?

Tobias Nettke
Personale Vermittlung in Museen – Merkmale, Ansätze, Formate und Methoden

Tobias Nettke
Personale Vermittlung in Museen – Fachkräfte der Museumspädagogik und anderer Disziplinen

Simone Mergen
Mediale Vermittlung in Museen

Anja Piontek
Partizipative Ansätze in Museen und deren Bildungsarbeit

Daniela Bystron
Vermittlungs-Räume: Raum-Experimente als Vermittlungsformen in Ausstellungen

Martin Gebhardt
Digitale Medien auÃźerhalb des Museums

Sarah Hiron/Barbara Rösch
Outreach-Programme: Museen on tour


5 Für wen und mit wem arbeitet Museumspädagogik?

Annette Noschka-Roos
Besucherorientierung in Museen: Vielfalt als Prinzip

Matthias Hamann
Lebenslanges Lernen in Museen

Daniela Bystron
Individualbesucher_innen in Museen: singulär, individuell, selbstbestimmt?

Gabriele Kindler
Organisierte Gruppen erwachsener Besucher/innen in Museen

Doris Moyrer
Kinder in Museen – Von Anfang an!

Mila Ruempler-Wenk/Karin Schad
Jüngere Kinder, Kindergärten und Museen

Marie Lorbeer
Kindermuseum und Museumspädagogik

Carola Rupprecht
Schule und Museum

Katrin Winter
Jugendliche in Museen

Esther Gajek
Senior/innen in Museen

Folker Metzger
Inklusion im Museum

Anne Marie Rahn
Kulturelle Vielfalt im Museum

Maren Ziese
Geflüchtete und Vermittlung in Museen

Susanne Keuchel
NichtbesucherInnen der Museen in Forschung und Praxis


6 Wer macht Museumspädagogik?

Elke Kollar
Museumspädagogische Praxisprofile und Berufsbilder

Udo Liebelt
Ehrenamt und freiwillige Mitarbeit in der Museumspädagogik

Jens Maedler
Freiwilligendienste und Museumspädagogik

Antje Kaysers
Studienziel Museumspädagogik: Wege zur Professionalisierung

Andreas Grünewald Steiger
Berufsbegleitende Fort- und Weiterbildung: Qualifizierung für Museumspädagog_innen

Hans-Georg Ehlers/Hannelore Kunz-Ott
Museumspädagogik in Verbänden und Organisationen


7 Museumspädagogik erforschen

Bernhard Graf
Forschung für Museen und Museumsbesucher

Monika Hagedorn-Saupe
Museumspädagogik in Zahlen

Susanne Keuchel/Vanessa-Isabelle Reinwand-Weiss
Wirkungsforschung – ein attraktives Forschungsfeld für Museen?

Birgit Mandel
Audience Development als Aufgabe zwischen Museumspädagogik und Kulturmanagement


8 Und was passiert im (deutschsprachigen) Ausland?

Gabriele Stöger
Engagiert, professionell, serviceorientiert – weiblich: Kunst- und Kulturvermittlung in österreichischen Museen

Sara Smidt Bill
Vom Keller ins Tageslicht. Bildung und Vermittlung in Schweizer Museen

Nicole Gesché-Koning
Museum education, mediation, interpretation – Schlaglichter auf die internationale Szene


Handbook of museum education – Arts and cultural education in museums

Abstracts


Anhang

Beatrix Commandeur
Linksammlung für Museumspädagogik und Kulturelle Bildung in Museen

Karin Schad
Stichwortverzeichnis

Autor*innen