Schriften zur Medienpädagogik

cover

Lasst uns spielen!

Medienpädagogik und Spielkulturen

Band 58, München 2022 (November), 176 Seiten (10 Euro inkl. Versand für GMK-Mitglieder)
ISBN 978-3-96848-668-0
18,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 
 

Inhaltsverzeichnis

Nadine Berlenbach/Martin Geisler/Dirk Poerschke/Eik-Henning Tappe
Lasst uns spielen!
Medienpädagogik und Spielkulturen

Franz Josef Röll
Gamification
Wie Spiele unseren Lebensalltag durchdringen

Ulrich Heimlich
Spiel als Bildung – Bildung als Spiel
Zur pädagogischen Bedeutung des Spiels

Martin Geisler/Dirk Poerschke
Zwischen Anarchie, Business und Bildung
Kritische Auseinandersetzung mit Digitalen Spielen in Bildungskontexten

Judith Ackermann und Student*innen
Gamedesign und Nachhaltigkeit

Denise Gühnemann
(Geschlechtliche) Diversität in Games
Ausprägungen und Auswirkungen auf die pädagogische Praxis

Lena Becker/Birgit Czeschka/Sophia Kiehlmann/Dominik Rinnhofer/Karen Schönherr
Fair Play?
Nachhaltigkeit beim Gaming

Daniel Steinbach
This is not a Game?

Saskia Moes
Gaming ohne Grenzen?
Barrieren in digitalen Spielen erkennen und sie überwinden

Horst Pohlmann
Game Transformers
Digitale Spiele aus dem virtuellen Raum ins Analoge übertragen

Lukas Opheiden/Valerie Quade/Annabelle Peric
Spielkulturen in Bibliotheken erlebbar machen