Schule, Medien, Pädagogik

cover
ISBN 978-3-86736-217-7
16,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Im Verlagsprogramm unter

Produktbeschreibung

Interaktive Whiteboards haben seit einigen Jahren verstärkt Einzug in Hochschule und Schule gehalten. Mit der sukzessiven Ausstattung von Seminarräumen und Klassenzimmern verbinden sich Hoffnungen und Befürchtungen. Die Diskussion um Chancen und Grenzen des neuen Mediums reicht von der Befürchtung einer Fokussierung auf Frontalunterricht durch digitale Tafeln bis hin zu der Erwartung einer Verbesserung der Lernbedingungen durch die multimedialen und interaktiven Geräte. Das vorliegende Buch versammelt Projekte zum Einsatz von Interaktiven Whiteboards, gibt AnstöÃźe zur Reflektion und spiegelt die Breite der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Thema digitale Tafeln wider. Behandelt wird das Interaktive Whiteboard als neue Unterrichtstechnologie, Lehr- und Lernszenarien mit Whiteboard-Unterstützung sowie das Lehren lernen mit dem Interaktiven Whiteboard.
 

Inhaltsverzeichnis

Clemens Bohrer / Christian Hoppe
Einleitung

Thomas Knaus
Digitale Tafeln – (Medien-)Technik, die begeistert?

Christian Kohls / Marko Sperling
Bedeutung der Ausbildung an interaktiven Whiteboards im Lehramtsstudium

Manuel Altenkirch / Holger Meeh
Teufelszeug oder Heilsbringer

Clemens Bohrer / Peter Gorzolla / Guido Klees / Alexander Tillmann
Schule trifft Universität – Forschungsansätze zu Gruppenarbeiten an Interaktiven Whiteboards

Henry Herper / Volkmar Hinz
Einsatz von SMART Komponenten für eine neue Qualität der universitären Lehre

Michael Kirch
SMART Response integrieren – Unterricht optimieren

Peter Ferdinand / Marlis Minnich / Lisa Mützel
Interaktive Whiteboards in der Hochschullehre – Pilotierung in einem sportwissenschaftlichen Seminar der Uni Koblenz

Tatjana Spaeth-Hilbert / Sabine Fabriz / Holger Horz / Margarete Imhof
Wie lernen Lehramtsstudierende mit digitalen Whiteboards zu lehren?

Franziska Emde / Eva GroÃźkurth / Jürgen Handke / Nicole Klambauer / Anna Maria Schäfer
IWB-Schulung Online – Erfahrungen und Perspektiven

Ãśber die Autoren