Medienpädagogische Praxisforschung

cover

Medienbildung in der (sonder)pädagogischen Lehrerbildung

Bestandsaufnahme und Perspektiven für eine inklusive Lehrerbildung

Band 8, München 2014, 514 Seiten
ISBN 978-3-86736-188-0
24,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Medienbildung kann einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung einer inklusiven Lehrerbildung leisten, wenn, so macht diese Arbeit deutlich, das Potential erkannt wird, das in der Verknüpfung von inklusiven und (sonder) pädagogischen Ansätzen und Medienbildung liegt.
Der Autor analysiert zunächst die sonderpädagogische Lehrerbildung der ersten und zweiten Phase sowie die (Berufs)Praxis von Schule und Unterricht, um zu klären, welche Bedeutung die Fachkultur für die Ausbildung bestimmterWahrnehmungs-, Denk- und Handlungsmuster in der Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern im Bereich Medien und Medienpädagogik hat. Im Fokus steht dabei die Mediensozialisation der angehenden Lehrerinnen und Lehrer auf Ebene von Hochschule.
Die daraus folgenden Ãśberlegungen zur Bedeutung von Fachkultur sowie zur theoretisch-konzeptionellen Verknüpfung von Medien und (Sonder)Pädagogik eröffnen zum einen eine Perspektive in der Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern sowie Perspektiven für eine inklusive Medienbildung in der Lehrerbildung.
Die Ergebnisse der Arbeit münden in Handlungsempfehlungen und –orientierungen sowie in einem (Rahmen)Curriculum für die (sonder)pädagogische Lehrerbildung im Bereich der Medienpädagogik.
 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Herausgebers der Reihe Medienpädagogische Praxisforschung

Danksagung

A Einleitung

B Annäherung an Gegenstand und Forschungsfragen mit Aufarbeitung des Forschungsstandes


1 Theoretisch-konzeptioneller Orientierungsrahmen Medienpädagogik – Sonderpädagogik
2 (Medien)Sozialisation und Hochschule

C Darlegung des Forschungsgegenstandes

1 Organisation sonder-, integrations- und inklusionspädagogischer Handlungsfelder in Schulen
2 Professionalisierungstheoretische Ansätze in der sonderpädagogischen Lehrerbildung
2.1 Organisation und Struktur der sonderpädagogischen Lehrerbildung in Deutschland
2.2 Organisation und Struktur der sonderpädagogischen Lehrerbildung in Baden-Württemberg
3 Medienbildung in der sonderpädagogischen Lehrerbildung
3.1 Medien
3.2 Medienkompetenz/ Medienbildung
3.3 Medienpädagogische Kompetenz
3.4 Medien/ Medienpädagogik in der sonderpädagogischen Lehrerbildung in Baden-Württemberg

D Forschungsansatz und Forschungsmethoden

1 Recherche/ Literaturrecherche/ Literaturanalyse
2 Teilnehmende Beobachtung
3 Interviews
3.1 Das leitfadenorientierte Experteninterview
3.2 Das themenzentrierte, leitfadenorientierte Interview Aufbau der Untersuchung
4 Interviewleitfaden
5 Transkription
6 Auswertung des empirischen Materials
7 Integration quantitativer Methoden – OnlineFragebogen

E Empirische Grundlagen Medienbildung in der sonderpädagogischen Lehrerbildung

A Medien- und Lehrpraxis an der Hochschule
1 Medien- und Lehrpraxis an der Hochschule aus Sicht der Lehrkräfte
1.1 Rahmenbedingungen Hochschule
1.2 (Aus)Gestaltung von Lehre mit digitalen Medien
1.3 Begründungszusammenhänge Medien/ Medienpädagogik in Hochschule und Lehre aus Sicht der Lehrkräfte
1.4 (Selbst)Reflexionen der Lehrkräfte in Bezug auf Medien/Medienpädagogik
2 Medien- und Lehrpraxis an der Hochschule aus Sicht der Studierenden
2.1 Rahmenbedingungen Hochschule
2.2 (Aus)Gestaltung von Lehre mit digitalen Medien
2.3 (Selbst)Reflexionen der Studierenden in Bezug auf Medien/Medienpädagogik
3 Resümee: Medienbildung in der sonderpädagogischen
Lehrerbildung (1. Phase)
3.1 Strukturelle Aspekte
3.2 Personelle Aspekte
4 Diskussion der Ergebnisse (1. Phase der Lehrerbildung)
B Medien- und Lehrpraxis am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung
1 Medien- und Lehrpraxis am Staatlichen Seminar für Didaktik
und Lehrerbildung aus Sicht der Lehrkräfte
1.1 Rahmenbedingungen Staatliches Seminar für Didaktik
und Lehrerbildung
1.2 (Aus)Gestaltung von Lehre mit digitalen Medien aus Sicht
der Lehrkräfte
1.3 Begründungszusammenhänge Medien/ Medienpädagogik im Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung und Lehre aus Sicht der Lehrkräfte
2 Medien- und Lehrpraxis am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung aus Sicht der Referendare
2.1 Rahmenbedingungen Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung
2.2 (Aus)Gestaltung von Lehre mit digitalen Medien
2.3 (Selbst)Reflexionen der Referendare in Bezug auf Medien/ Medienpädagogik
3 Resümee: Medienbildung in der sonderpädagogischen Lehrerbildung (2. Phase)
3.1 Strukturelle Aspekte
3.2 Personelle Aspekte
3.3 Medien- und Lehrpraxis am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung und Lehre
4 Diskussion der Ergebnisse (2. Phase der Lehrerbildung)
C Die Medien- und Unterrichtspraxis in Schule und Unterricht als Berufsperspektive der sonderpädagogischen Lehrerbildung (1. und 2. Phase)
1 Diskussion der Ergebnisse (Berufspraxis von Schule und Unterricht)
D Theoretisch-konzeptionelle Verbindungen von Medien- und Sonderpädagogik
E (Medien)Sozialisation und Hochschule
1 (Medien)Sozialisation und Hochschule – Sechs Fallportraits
1.1 Mediale Aspekte des Aufwachsens
1.2 Zur aktuellen Mediennutzung
1.3 Perspektiven für den späteren Beruf
2 Darlegung der Fallportraits
2.1 Fallportrait 1
2.2 Fallportrait 2
3 Resümee: Aktuelle Mediennutzung im Spiegel medialer Aspekte des Aufwachsens – Brüche und Kontinuitäten

F Resümee

G Anhang


Tabellenverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Literatur