IMAGO | Zeitschrift f

cover

Die Zeitschrift schlägt die Brücke zwischen kunstpädagogischer Forschung und schulischer Unterrichtspraxis.


Die Hefte thematisieren zentrale Fragen des Lehrens und Lernens im Fach Kunst, beziehen dazu Bezugswissenschaften ein, stellen aktuelle Forschung vor und zeigen deren Bedeutung für die Schulpraxis auf. Sie liefert nicht Rezepte, sondern fundierte Grundlagen für Forschung, Lehre und Unterricht. Konstruktiv und kritisch begleitet und gestaltet die Zeitschrift die Fachdiskussion.


Zwei Ausgaben (à 96 Seiten) pro Jahr.

Herausgeber.innen

Sarah Fröhlich (Ulm - seit 2020), Alexander Glas (Passau), Ulrich Heinen (Wuppertal), Jochen Krautz (Wuppertal), Gabriele Lieber (Liestal, Schweiz - bis 2020), Monika Miller (Ludwigsburg), Hubert Sowa (Ludwigsburg) und Bettina Uhlig (Hildesheim - bis 2020)