Neuerscheinungen

  • cover

    Zwischen Utopie und Dystopie

    Medienpädagogische Perspektiven für die digitale Gesellschaft

    Band 56, München 2020, 160 Seiten (10 Euro inkl. Versand für GMK-Mitglieder)
    Zu Beginn des Internets wurden große Hoffnungen in die neue Technik gesetzt. Vernetzung, Demokratisierung, Wissen für alle waren nur einige der Schlagworte zur großen Utopie. Es gab die Unabhängigkeitserklärung des Internets, neue Werte und Normen wurden online verhandelt. Mit der leichteren Zugänglichkeit und der damit verbundenen Verbreitung des Netzes veränderten ...weiter
    18,00 EUR
  • cover

    Fokussierungen

    Kunst- und Bildgeschichte als kunstpädagogisches Bezugsfeld

    Schriftenreihe KREAplus
    Band 19 (Band 1 der Sonderreihe KUNST · GESCHICHTE · UNTERRICHT), München 2020 (Dezember), 530 Seiten
    Acht Bände in der Reihe „KUNST · GESCHICHTE · UNTERRICHT“ beschreiten auf ganz unterschiedlichen Wegen das immense Reservoir der historischen Kunst und bieten plurale und profunde Vorschläge für Erfahrung, Erkenntnis und Bildung in der Vermittlung historischer Kunst. Band 1 legt ein breit gefächertes Mosaik ganz unterschiedlicher Sichtweisen auf heutige Diskussionen ...weiter
    29,80 EUR
  • cover

    Wie viel Körper braucht die Kulturelle Bildung?

    Schriftenreihe Kulturelle Bildung
    vol. 68, München 2020 (Dezember), 240 Seiten
    Mit dem Titel des Buches und der gleichnamigen Netzwerktagung Forschung Kulturelle Bildung 2019 in Merseburg stellt sich die Frage nach der Relevanz des Körpers in der Kulturellen Bildung: Wie wird der Körper in den Konzepten Kultureller Bildung verhandelt? In Forschung und Praxis spürbar und sichtbar (gemacht)? Wie wird er hervorgebracht, thematisiert und reflektiert? ...weiter
    18,80 EUR