Dieter Baacke Preis Handbuch

cover

Mehr als Homeschooling und Onlinebasteln

Medienpädagogik als Experimentier- und Erfahrungsfeld digitaler Jugendarbeit

Band 16, München 2021 (Juni), 175 S.
ISBN 978-3-96848-032-9
18,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 
 

Inhaltsverzeichnis

Friederike von Gross/Renate Röllecke
Medienpädagogik als Experimentier- und Erfahrungsfeld digitaler Jugendarbeit
Mehr als Homeschooling und Onlinebasteln


Teil 1: Beiträge aus Forschung und Praxis

Niels Brüggen/Laura Cousseran/Julian Erdmann/Franziska Koschei/Lena Schmidt/Maximilian Schober
Jugendarbeit in Zeiten der Pandemie = Jugendmedienarbeit!?
Erfahrungen mit Online-Formaten in der Kinder- und Jugend(medien)arbeit

Maik Rauschke/Bernd Schaper
Lost Places?
Nutzung digitaler Medien in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit?

Markus Gerstmann
Was passiert, wenn Achilles die Schildkröte einholt?
Jugendarbeit – Digital

Patricia Gläfcke/Horst Pohlmann
Experimentierraum Online-Bildung
Erfahrungen aus Fort- und Weiterbildungen für Fachkräfte in der Kulturellen Bildung

Jürgen Ertelt/Annika Gehring
Jugend digital beteiligen – Demokratie stärken

Sonja Di Vetta/Björn Friedrich
Digitale Treffs gestalten und beleben
Medienpädagogische Online-Angebote für Kinder und Jugendliche

Eva Kukuk
Jugendmedienarbeit in der Pandemie
Mutig und kreativ in der Grauzone

Tanja Reineke/Katrin Adeline Schmidt
Bielefeld digital und online
Kinder- und Jugendarbeit während der Corona-Pandemie gestalten

Selma Brand/David Krützkamp
Bau Dein Spiel!
Online-Workshops als Chance für digitale Teilhabe

Carsten Siehl
Digitale Filmbildung im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum
Ein Erfahrungsbericht

Michaela Weiss
Kita in Corona-Zeiten


Teil 2: Prämierte Projekte des Dieter Baacke Preises

Nominierte Projekte beim Dieter Baacke Preis 2020

Initiative Creative Gaming e.V.
ComputerSpielSchule Online (CSSO)
(Kategorie A „Projekte von und mit Kindern“)

Kinder- und Jugendpfarramt der Evangelischen Landeskirche Anhalts in Kooperation mit dem Offenen Kanal Dessau und der Hochschule Merseburg
„schreibt…“ Ein Kurzfilm aus dem „Kamera läuft“-Workshop für junge Schauspieler*innen und Filmemacher*innen (2019)
(Kategorie B „Projekte von und mit Jugendlichen“)

Die Debütanten – junges Theater in Berlin, Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
#vieleLeben – Multimediales Theaterprojekt
(Kategorie B „Projekte von und mit Jugendlichen“)

LAG Kunst & Medien NRW e.V., Selfiegrafen und UZWEI –
Kulturelle Bildung im Dortmunder U
Recht & Würde – Plakatkampagne und Ausstellung zu den Menschenrechten
(Kategorie C „Interkulturelle und internationale Projekte“)

Trialog Jugendhilfe gGmbH
Eine lange Reise
(Kategorie D „Intergenerative und integrative Projekte“)

LAG Medien Mecklenburg-Vorpommern e.V. und Gewerkschaft Erziehung
und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern
#MVedu – ein Netzwerk von Bildungsenthusiast*innen aus Mecklenburg-Vorpommern
(Kategorie E „Projekte mit besonderem Netzwerkcharakter“)

BAG Jungen*arbeit e.V. in Kooperation mit BAG Mädchen*politik e.V.
meinTestgelände. Begegnung ermöglichen – Vorurteile abbauen – Gestaltung fördern. Gleichstellungsorientierter Transfer und jugendpolitische Partizipation
(Kategorie F | Sonderpreis 2020 „Speak out & Connect“)

Freigesprochen Mediencoaching
Songs in real life – Corona Edition
(Kategorie F | Sonderpreis 2020 „Speak out & Connect“)


Teil 3: Zum Dieter Baacke Preis

Dieter Baacke (1999)
Was ist Medienkompetenz?

Einfach bewerben
Dieter Baacke Preis für medienpädagogische Projekte

Fragen und Antworten zum Dieter Baacke Preis