Schriftenreihe der LPR Hessen

cover

fernsehen zum Thema machen

Elternabende als Beitrag zum Jugendmedienschutz

Band 3, München 1997, 152 Seiten
ISBN 978-3-929061-73-4
12,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Trotz des Interesses vieler Eltern und Pädagoginnen am Thema Kinder und Fernsehen wird das Elterngespräch im Kindergarten, dem ersten Kontakt von Eltern mit der professionellen Erziehung, selten initiiert, da die Erfahrungen mit der Medienerziehung zumeist begrenzt sind. Hinzu kommt eine Diskrepanz zwischen der medienpädagogischen und der elterlichen alltagspraktischen Diskussion zum Thema, die sich allerdings glätten läÃźt, sobald sich Eltern konkret mit ihrem Erziehungsalltag beschäftigen. Eingebettet in anschauliche Beispiele über die Fortbildung von Erzieherinnen sowie von Elternabenden zum Thema des kindlichen Fernsehens präsentieren die Autoren viele theoretische und eine Fülle von praktischen Hinweisen jenseits der meistens zu kurz greifenden Diskussion auf die Frage: „Wie lange und was darf mein Kind fernsehen?“