Theorie-Praxis-Dialog des Fachbereichs onlineplus

cover
ISBN 978-3-96848-056-5
18,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Nachhaltigkeit – kaum ein anderer Begriff ist aktuell so beliebt und in (fast) aller Munde. Ob in Parteiprogrammen (nicht nur der Grünen), politischen Antrittsreden, Werbeanzeigen und Geschäftsberichten, auf Webseiten von Unternehmen wie Nivea oder Netzwerken wie der Global Alliance for Banking on Values (GABV), ja selbst bei Oscar-Verleihungen (in einer Rede von Joaquin Phoenix oder der Initiative ‚Red Carpet Green Dress‘) ist Nachhaltigkeit zum Inbegriff einer Haltung geworden, ohne die es vermeintlich keine Zukunft geben wird. Reichlich spät, könnte man sagen, angesichts der seit langem bekannten Prognosen und Warnungen zum Thema Umwelt(schutz) und Ressourcenverschwendung. In Band 03 des Theorie-Praxis-Dialogs des Fachbereichs onlineplus der Hochschule Fresenius nähern sich Autor:innen aus unterschiedlichen Disziplinen und Perspektiven dem Begriff und hinterfragen zum einen seine Verwendung sowie den Mythos des nachhaltigen Konsums. Zum anderen stellen sie innovative Konzepte wie das der ‚Frugalität 4.0‘ vor, erläutern die Rolle des Employer Brandings im nachhaltigen Personalmanagement oder erklären, wie Menschen zu nachhaltigem Verhalten bewegt werden können.
 

Inhaltsverzeichnis

VORWORT

Claudia Schmiderer . Schneller – höher – nachhaltiger!
Erfolgreich durch die Spätmoderne . EDITORIAL

Peter J. Weber . Nachhaltigkeit – ein kritischer Blick

Hendrik Müller . Der Mythos des nachhaltigen Konsums.
Zu den Perspektiven einer sozial-ökologischen Transformation

Rajnish Tiwari / Cornelius Herstatt . Frugale Innovation und
Nachhaltigkeit in der Post-Corona-Welt


Ulrike MeiÃźner . „Tu Gutes und sprich darüber“. Die Rolle des
Employer Brandings im nachhaltigen Personalmanagement

Leonhard Fuest . Sustainable Media? Fragen aus der Medienpharmakologie

Silke Kettig . Nachhaltigkeitskommunikation und Social Media: zwei ideale Partner? Eine Analyse

Sarah Heyer / Sybille Wahrenberger . Nachhaltigkeitsbewusstsein
bei Take-away-Konsum?
Eine empirische Analyse von Diskrepanzen im Konsumentenverhalten

Gudrun Glowalla . Wie bewegen wir Menschen zu nachhaltigem
Verhalten?

AUTOR:INNEN