Kontext Kunstpädagogik

cover
Georg Peez (Hrsg.)

Kunstunterricht – fächerverbindend und fachüberschreitend

Ansätze, Beispiele und Methoden für die Klassenstufen 5 bis 13

Band 29, München 2011, 184 Seiten mit zahlr. farb. Abb.
ISBN 978-3-86736-129-3
18,80 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

Ganztagsschule, G8, bilingualer Unterricht oder verstärkte Kooperation mit auÃźerschulischen Partnern: Fächerverbindender Unterricht, fachüberschreitende Projekte und Fächerverbünde prägen derzeit die Diskussionen von der Bildungspolitik bis in die Schulen hinein. Für das Fach Kunst geht es zugleich mancherorts ums â€žÃśberleben“. Dieser Herausforderung ist zu begegnen mit einer Profilstärkung unter den Bedingungen einer sich verändernden Schule.

Wie kann sich das Fach Kunst ganz konkret in der Schule fächerverbindend positionieren?

In 17 Unterrichtsbeispielen von Klasse 5 bis 13 wird das Schulfach Kunst mit den Fächern Deutsch, Mathematik, Biologie, Englisch, Musik, Physik, Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde, Politik und Wirtschaft kombiniert.

Ziel dieses Buches ist es, die gegenwärtige Lage des Faches Kunst im interdisziplinären Diskurs theorie- und praxisbezogen zu klären und zu stärken, Fächergrenzen zu hinterfragen, Neues auszuprobieren und Kooperationsmöglichkeiten zu nutzen.

Der Herausgeber Dr. Georg Peez ist Professor für Kunstpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
 

Inhaltsverzeichnis

Einführung

Georg Peez
Kunstunterricht interdisziplinär – über das Fach hinaus


Fächerverbindender Unterricht (Zwei-Fach-Modell)
Kunstunterricht mit einem anderen Fach auf Zeit verknüpfen


Wiebke Rosenkranz
Schattenspiel und Fabel
Auf der Fläche fabulieren (Jahrgangsstufe 6)

Elfi Alfermann / Tobias Bock
Fühlbücher im Kunst- und Deutschunterricht (Jahrgangsstufe 6)

Oliver Leuschner
„Ich knall’ euch ab!“ von Morton Rhue
Kunst und Deutsch im Dialog (Jahrgangsstufe 9)

Robert Lang
Xylophone, Kreiden und die Trägheit der Wahrnehmung
Interdisziplinärer Unterricht Musik und Kunst
(Jahrgangsstufen 9 und 10)

Anna-Maria Loffredo
Quatsch-Maschinen – geht nicht, gibt’s nicht!
Fantastisch-technische Erfindungen in Kunst und Physik
(Jahrgangsstufe 10)

Christian Odato
Berechnung und Intuition
Mathematik, Geometrie und Kunst (Jahrgangsstufen 10 und 11)

Anja Mohr
Mit Kunst Geschichte entdecken
(Jahrgangsstufe 11)

Hella Ruprecht / Matthias Hetzel
Dadaismus und Surrealismus im Kunst- und Deutschunterricht
(Jahrgangsstufe 12)

Ulrike Clyburn
Bildnerische Perspektiven zur ökologischen Krise
Kunst- und Biologie-Unterricht als Lern- und Erfahrungsraum
zur Umweltbildung(Jahrgangsstufe 12)

Martin Krahe
„Manipulation“ mit Bildern und Sprache
Fächerverbindender Unterricht Kunst und Deutsch (Jahrgangsstufe 13)


Fachüberschreitender Unterricht (Ein-Fach-Modell)
Im Kunstunterricht Aspekte aus anderen Fächern thematisieren


Jutta Ströter-Bender
Kunst und Kohle
(Jahrgangsstufe 7)

Thomas Michl
Die eigene Welt von oben bezeichnen
Kunstunterricht mit Bezügen zur Geografie (Jahrgangsstufe 8)

Carl-Peter Buschkühle
Das Blattprinzip – Bionik
(Jahrgangsstufe 9)

Katharina Küstner
Gestaltung eines Comics im bilingualen Kunstunterricht
(Jahrgangsstufe 12)


Fächerübergreifender Unterricht (Drei-plus-Modell)
Projektartig Kunstunterricht mit mehreren anderen Fächern kombinieren


Andrea Kotztin / Anja Krause
Epochenfest Barock – ein Fest der Sinne
(Jahrgangsstufe 7)

Judith Bauch
Küchengestaltung im Künstlerhotel „Flamingo Beach Lotel“
(Jahrgangsstufe 9)

Werner BloÃź / Robert Steigner
Ordnix GmbH & Co. KG
„Kunst“, „Wirtschaft/ Recht“ und „Rechnungswesen“ im wirtschaftswissenschaftlichen Zweig eines Gymnasiums (9. Jahrgangsstufe)


Blick in die Fachgeschichte

Georg Peez
Historischer Abriss interdisziplinärer Orientierungen
in der Kunstpädagogik seit 1945