Reihe Multimedia

cover

Spuren im Netz

Kinder- und Jugendprojekte rund ums Internet

Schriftenreihe Reihe Multimedia
Band 6, München 2002, 128 Seiten
ISBN 978-3-935686-35-8
9,50 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
 

Produktbeschreibung

In Zeiten dramatisch gekürzter öffentlicher Haushalte geraten medienpädagogische Angebote zunehmend unter Rechtfertigungsdruck. Zusätzlich ist nach dem Crash der „New Economy“ die Hoffnung verschwunden, das neueste Medium, die neueste Technologie könnte die Probleme von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen - ja der gesamten Gesellschaft lösen.
Was bleibt, ist der Alltag: 15 Projekte, die im Jahr 2001 an den verschiedensten Orten in der Stadt München durchgeführt wurden, zeigen, dass es spannend und sinnvoll sein kann, mit Kindern und Jugendliche das Internet zu erkunden, es für die eigenen Zwecke zu nutzen und so Spuren im Netz zu hinterlassen.
Bereits zum vierten Mal konnte das Stadtjugendamt München in Kooperation mit Trägern, Initiativen und auch zwei Jugendgruppen Modellprojekte durchführen, um zu zeigen, dass es keine technische Herausforderung ist, sich mit dem Medienalltag der jungen Generation auseinander zu setzen, sondern eine pädagogisch wichtige und auch sinnvolle Arbeit.
Die Dokumentationen dieser Projekte enthalten neben einer ausführlichen Beschreibung auch WWW-Tipps, die für die jeweiligen Gruppen wichtig und/oder interessant waren. Ein Glossar wichtiger Begriffe rundet den Band ab und macht ihn zu einem Ideen und Arbeitsbuch für die medienpädagogische Praxis.
 

Inhaltsverzeichnis

GruÃźwort. Dr. Hubertus Schröer

Wir werden immer schlauer – Schritt für Schritt!. Sonja Moser/ Klaus Dreyer

Kinderspuren im Internet. SIN – Studio im Netz e.V. (Eva Deibele / Hans-Jürgen Palme)

Mittelalter geht online. Spielhaus boomerang (Kathrin Meister)

Genau hinschau’n. Spiellandschaft Stadt e.V. (Sabine Kretschmer / Jürgen Ertelt)

What’s up?. Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik (Reinhard Kapfhammer)

Tumult(i)Cool. Kinder- und Jugendtreff am Lerchenauer See (Silvia Ober / Michaela Mösl)

Nein sagen will gelernt sein. Kultur & Spielraum e.V. (Geli Schmaus)

„Wir sind nicht nur verantwortlich …“. Kinder- und Jugendfreizeitstätte ‘s Fredl (Stephan Buchloh)

Werbebanner gegen Rechts. Cyberspace-Aktivisten „CybAk“ (Stephan Schamburger / Hans-Jürgen Palme / Arthur Klein)

LowTec-Produktionen. Kontrapunkt e.V. (Ulrich Gläss)

LOOP. Medienzentrum München (Andreas Kirchhoff)

unter uns – magazin – kulturpool. stadtpool.de (Jonas Koblin)

PROMEDIA II. Caritas München (Waltraud Kernleitner)

„easyEverything“ – einfach alles? Sozialreferat/Stadtjugendamt – Streetwork (Birgit Baumeister / Markus Stöger)

Inizio digital. Therapeutische Wohngemeinschaft Inizio (Michael Ruml)

ÃśWG & WWW – Ein Abenteuer der besonderen Art. IB Bungalow (Monika Leeb)

Zum Münchner Spielkistl das ComputerKastl. MobilSpiel e.V.

muc.kobis – Münchner kommunaler Bildungsserver

online, offline, Multimedia und WWW – Glossar. Klaus Dreyer