Zeitschrift merz | Einzelhefte

cover
7,00 EUR
inkl. gesetzl. MWSt - ggfs. zzgl. Porto und Versand
Vergriffen (ggfs. Mängelexemplare vorhanden)
 

Im Verlagsprogramm unter

Produktbeschreibung

merz | medien + erziehung | zeitschrift für medienpädagogik

ist 6 x jährlich die unabhängige publizistische Plattform für medienpädagogische Forschung und Praxis im deutschsprachigen Raum, davon 1 x jährlich merz-wissenschaft mit 10 bis 12 begutachteten Beiträgen zu einem Thema.

Dies ist die vierte Ausgabe von merzWissenschaft mit 11 Beiträgen zum Thema Sport und Medien.
 

Inhaltsverzeichnis

Sport und Medien
Jürgen Hüther, Hans-Jörg Stiehler

„Mittendrin statt nur dabei“ –
Inszenierungsformen des Fernsehsports
Jürgen Schwier, Thorsten Schauerte

Der Sport auf der „Mediatisierungstreppe“?
Ein Modell zur Analyse medienbedingter Veränderungen des Sports
Marco Dohle, Gerhard Vowe

Das schnelle Ende der Ehe von RTL und Beachvolleyball – Zur Inszenierung von Sport im Fernsehen
Thomas Horky

Who Watches What and Why? –
The Media Sport Audience
Tobias Olsson, Dino Viscovi

König FuÃźball: Rezeptionsmotive und Medienmenüs an einem Bundesliga-Spieltag
Marco Dohle, Christoph Klimmt, Holger Schramm

Prominenz als Bedrohung –
Zur Medialisierung des Spitzensports
Mirko Marr, Frank Marcinkowski

Sportstars im Wettkampf und privat –
Die Berichterstattung über erfolgreiche Sportler im Wandel der Zeit
Daniel Beck

FuÃźballjournalismus als Popjournalismus – Ein Problemaufriss am Beispiel der Printmagazine
Kicker, 11 Freunde und Rund
Christoph Jacke, Marcus S. Kleiner

„We love to entertain you“ –
Online-Sport als die ultimative Form des Infotainments
Minas Dimitriou

Sport im Jahr 2050: E-Sport! Oder: ist E-Sport Sport?
Jörg Müller-Lietzkow


Autoren

Impressum